Zum Hauptinhalt springen logo Gesundheitsnetz - Link zur Startseite
Kontrast Gelb-Schwarz
Kontrast Gelb-Schwarz
Kontrast Gelb-Schwarz
A
A
A
A

Zielgruppenspezifische Maßnahmen

Menschen aus belasteten Lebenssituationen und mit gesundheitlichen Risiken können von Gesundheitsförderung und Prävention besonders profitieren.‎
Das GKV-Bündnis für Gesundheit fördert mit einem kommunalen Förderprogramm die Umsetzung ‎von zielgruppenspezifischen gesundheitsfördernden Interventionen auf kommunaler Ebene. ‎

Maßnahmen für besonders verletzliche Personengruppen sind förderfähig. Dazu gehören:‎

• Alleinerziehende Menschen
• Menschen mit Migrationshintergrund
• Menschen mit Behinderung/Beeinträchtigung
• Ältere Menschen ‎
• Kinder und Jugendliche aus suchtbelastenden und/oder psychisch belastenden Familien

Das Förderprogramm sieht vor, dass Kommunen mit Kooperationspartnern Maßnahmen umset‎zen, welche auf den individuellen Bedarf der Kommune und deren Bewohner zugeschnitten sind.‎

Bei Fragen gibt die Koordinierungsstelle Gesundheitsförderung und Koordination Auskunft.‎