Zum Hauptinhalt springen logo Gesundheitsnetz - Link zur Startseite
Kontrast Gelb-Schwarz
Kontrast Gelb-Schwarz
Kontrast Gelb-Schwarz
A
A
A
A

Selbsthilfegruppen

Selbsthilfegruppen sind freiwillige, meist lose Zusammenschlüsse von Menschen, deren Aktivitäten sich auf die gemeinsame Bewältigung von Krankheiten, psychischen oder sozialen Problemen richten, von denen sie entweder selber oder als Angehörige betroffen sind. Ihr Ziel ist eine gegenseitige Unterstützung und häufig auch ein Hineinwirken in ihr soziales und politisches Umfeld. Die Gruppe ist dabei ein Mittel, die äußere (soziale, gesellschaftliche) und die innere (persönliche, seelische) Isolation aufzuheben.

Selbsthilfegruppen sind neben der professionellen ambulanten und stationären Leistung eine weitere Säule des Gesundheitswesens. 

 

Im Netz

www.selbsthilfe-hessen.de

Hier bekommen Sie Informationen über die Hessischen Selbsthilfe-Kontaktstellen und die Vielzahl der Selbsthilfegruppen in Hessen, Hinweise auf Publikationen und aktuellen Themen.

 

www.nakos.de

Homepage der nationalen Kontakt- und Informationsstelle zur Anregung und Unterstützung von Selbsthilfegruppen (NAKOS). Hier finden sowohl Selbsthilfegruppen als auch an Selbsthilfe Interessierte Informationen. 

Als bundesweit zentrale Netzwerkeinrichtung gibt NAKOS eine Vielzahl von Materialien rund um das Thema Selbsthilfe heraus. 

Darüber hinaus veröffentlicht sie Adresslisten die die unterschiedlichsten Wege in die Selbsthilfe eröffnen:

  • Grüne Adressen: bundesweit tätige Selbsthilfevereinigungen und relevante Institutionen im Sozial- und Gesundheitsbereich.
  •  Rote Adressen: Unterstützungsstellen für Selbsthilfegruppen
  •  Blaue Adressen: Hier sind Sie richtig, wenn Sie Menschen suchen, mit denen Sie sich zu einem seltenen medizinischen oder psychosozialen Problem austauschen wollen.

 

www.schon-mal-an-selbsthilfe-gedacht.de

ist das junge Portal der NAKOS. Es lädt Sie ein, sich über junge Selbsthiflegruppen zu informieren, eigene Aktivitäten vorzustellen und mit anderen Betroffenen in Kontakt zu treten.

 

www.selbsthilfe-interaktiv.de

enthält:

  •  Hinweise auf Selbsthilfe-Internetforen zu verschiedenen Krankheiten und Problemen.
  •  Diskussionsforum rund um Selbsthilfe in Gruppen und im Internet.
  •  Virtuelle Gruppen.

 

Weitere Adressen

www.gkv-selbsthilfefoerderung-he.de

www.sozialnetz.de 

www.dag-selbsthilfegruppen.de 

www.gemeinsam-aktiv.de